FOTOMANNs JahresrĂŒckblick 2017

FOTOMANNs JahresrĂŒckblick 2017

Es ist mal wieder soweit – Silvester. Ein weiteres Jahr ist „abgehakt“ – und es war das ereignisreichste Jahr, seit ich mich vor zwölf Jahren selbststĂ€ndig gemacht habe!

Eines meiner Highlights des Jahres 2017 war die Erstausstrahlung der WDR-Reportage „Wunderschön – Traumziel Seychellen“. Wenn Ihr meine Arbeit verfolgt, dann wisst Ihr, dass ich im Oktober 2016 auf den Seychellen vor den Fernsehkameras des Westdeutschen Rundfunks stand. In der beliebten Reisesendung „Wunderschön“ wurde meine Arbeit als Hochzeitsfotograf auf den Seychellen dokumentiert – und seit diese am 05.02.2017 erstmals ausgestrahlt wurde, gab es kein Halten mehr (hier der Link zur Sendung: WDR „Wunderschön“ Seychellen ). In den ersten Wochen nach Ausstrahlung hatte ich das GefĂŒhl, dass der gesamte deutschsprachige Raum auf den Seychellen heiraten und von mir dabei fotografiert werden möchte!

So kam es auch, dass ich im nun endenden Jahr 2017 deutlich mehr Hochzeiten auf den Seychellen als in der deutschen Heimat fotografiert habe. In 2018 wird dies auch so sein. HierfĂŒr gibt es zwei HauptgrĂŒnde: Zum einen reißt die Anfragenflug von Paaren, die auf den Seychellen heiraten, nicht ab (und sie wird demnĂ€chst noch grĂ¶ĂŸer werden, wie Ihr weiter unten noch lesen werdet) – und auf der anderen Seite habe ich im nun endenden Jahr 2017 mal wieder festgestellt, wie wertvoll es ist, sich nicht jedes Wochenende in Deutschland mit Hochzeiten vollzupacken, sondern stattdessen WochenendausflĂŒge mit der Familie zu unternehmen oder einfach nur mit ein paar lieben Freunden im Biergarten zu sitzen und das Leben zu genießen. Man lebt halt nur einmal!

Ende August 2018 wird unser Sohn eingeschult. Ab dann sind wir auf die Wochenenden angewiesen, um gemeinsame Freizeit ohne Hausaufgaben oder sonstige Verpflichtungen verbringen zu können. Und wir werden auf die Schulferien angewiesen sein, um gemeinsame Reisen unternehmen zu können. Daher haben wir beschlossen, die ersten acht Monate des nun kommenden Jahres bestmöglich zu genießen. Ich habe extra wenige HochzeitsauftrĂ€ge hier in der deutschen Heimat angenommen, damit wir im Jahr 2018 noch so einige Dinge auf unserer Reisewunschliste abhaken können. Aber keine Angst, fĂŒr Eure Hochzeit auf den Seychellen (Klicke hier fĂŒr weitere Infos!) oder wo auch immer (Klicke hier fĂŒr weitere Infos!) bin ich natĂŒrlich auch weiterhin jederzeit sowohl außerhalb als auch innerhalb der Schulferien buchbar.

Ich „muss“ zwar vor Toms Einschulung noch drei Mal auf die Seychellen, werde aber auch mit der Familie noch mehrere Reisen unternehmen. Den Beginn machen wir bereits im Januar, denn dann startet unsere dreiwöchige Familienreise nach Thailand. Neben drei Tagen in Bangkok und drei Tagen in Singapur werden wir die meiste Zeit auf der wundervoll chilligen Trauminsel Koh Lanta verbringen und dort die Seele baumeln lassen. Von unserer Terrasse aus können wir direkt in den riesigen Pool springen oder alternativ ein paar Schritte weiter an den Strand gehen. Herz, was willst Du mehr?

Nach unserer RĂŒckkehr verbleiben dann nur wenige Wochen, bevor es fĂŒr mich zum 24. Mal auf die Seychellen geht. Dort erwarten mich nicht nur zahlreiche deutsche Hochzeitspaare, sondern auch der nĂ€chste Fernsehsender, der mit mir vor Ort drehen möchte! Meine TĂ€tigkeit als Hochzeitsfotograf auf den Seychellen soll in dieser Reise-Doku im Vordergrund stehen und wir werden gemeinsam mehrere Inseln bereisen. Ich freue mich schon riesig auf die Drehtage auf meinen Lieblingsinseln! 😀 Sobald dann irgendwann ein Sendetermin feststeht, so seid Ihr die Ersten, die ihn erfahren.

Ein weiteres Highlight des Jahres 2017 war neben meinen fĂŒnf „Hochzeitsreisen“ auf die Seychellen natĂŒrlich auch mein Auftritt beim dforum-Festival! Am 02. September hielt ich meinen Vortrag zum Thema „Professionelle Hochzeitsfotografie“ auf der beliebten Fotoveranstaltung, die auch als „Kleine Photokina“ bekannt ist. Ich fĂŒhle mich noch immer sehr geehrt, dass CANON, der grĂ¶ĂŸte Kamerahersteller der Welt, mich als einzigen Redner zum Thema „Hochzeitsfotografie“ auserkoren hatte. PopulĂ€rster Redner des Tages war der weltbekannte Naturfilmer Andreas Kieling, der seinen Vortrag zum Thema „Naturfotografie“ vor den rund 2.000 Besuchern prĂ€sentierte.

Hochzeiten innerhalb Deutschlands kann ich erst wieder ab dem 07. September 2018 annehmen, da mein Kalender bis dahin entweder mit privaten Dingen oder Hochzeiten „dicht“ ist – von jeweils einem Wochenende im Mai, Juni und Juli abgesehen. Auch fĂŒr 2019 und 2020 stehen bereits die ersten Hochzeiten auf den Seychellen im Kalender. Nach der Erstausstrahlung der neuen TV-Doku werden da sicherlich noch einige hinzukommen.

Meine beliebten Fotoseminare und Fotoexkursionen finden selbstverstÀndlich auch weiterhin statt! In 2018 werden es aber ein paar weniger sein, da ich es zeitlich gar nicht anders hinbekomme. Mehr Infos hier findet Ihr auf www.fotokurs.in!

Nachfolgend zeige ich Euch wie gewohnt einige Bilder des nun endenden Jahres. Ja, es sind ziemlich viele geworden in diesem Jahr… 😉 Kommt gut rĂŒber ins Jahr 2018 und bleibt gesund!

Eine Antwort zu “FOTOMANNs JahresrĂŒckblick 2017”

  1. Marion sagt:

    Moin Torsten,
    wĂŒnsche wohl gerutscht zu sein!
    Dir, Sabrina und den Kids ein tolles Jahr 2018, Dir weiterhin viel Erfolg – und Euch viel Spaß auf Koh Lanta!!! Schön dort – auch wenn ich damals dann doch wieder auf die Seychellen wollte… Ist aber ja auch schon lĂ€nger her. 😉


schreib einen Kommentar

Copyright © 2018 Fotomann Blog