Die „Galerie“ – der neue Festsaal am Landhaus Ridder

Die „Galerie“ – der neue Festsaal am Landhaus Ridder

Vor wenigen Tagen hat eine der wohl schönsten Hochzeitslocations im Grenzgebiet zwischen Münsterland und Niederrhein eröffnet: Die „Galerie“ des Landhauses Ridder in Dingden-Lankern!

 

Das Landhaus zwischen Bocholt und Dingden genießt bereits seit vielen Jahrzehnten nicht nur aufgrund der hervorragenden Küche einen ausgezeichneten Ruf. Hochzeiten werden bei Ridder seit eh und je gefeiert. Der neue Festsaal „Galerie“ eröffnet nun aber ganz andere Möglichkeiten:

 

Gesellschaften von 60 bis hoch zu 300 Personen finden in der hochmodern ausgestatteten und wunderbar hellen „Galerie“ Platz. Dank der hervorragenden Klimaanlage und einer Deckenhöhe von 4,50 Metern kommt dort garantiert keine dicke Luft auf… 😉

 

Wer seine Hochzeit in der „Galerie“ an einem Wochenende feiern möchte, sollte allerdings langfristig planen. Aktuell ist der Festsaal auf 18 Monate im Voraus ausgebucht!
[Ein Klick auf das kleine Vorschaubild dort unten führt wie immer zur Ansicht in höherer Auflösung]

 

schreib einen Kommentar

Copyright © 2017 Fotomann Blog